#lifewillbesweet Teil 2- lecker, gesund und süß

Hallo ihr Lebenskämpfer,

nachdem das Projekt so toll gestartet ist, was ich nie erwartet hätte geht es heute weiter.
Diesesmal gibt es allerdings nichts herzhaftes, sondern dem Projektnamen passend was süßes.
Der Frphling kündigt sich ja so wunderbar an, wer hat da nicht Lust im strahlenden Sonnenschein mit einer Tasse Kaffe und einem Stück Kuchen auf dem Balkon zu sitzen.
Und da man schon so viele Farben sieht bringen wir auch etwas Farbe in den Kuchen in Form von Blaubeeren.
Und wie man einen wirklich gesunden und sogar noch glutenfreien Kuchen zaubert zeigt uns Karin von lisbeths.


Liebe Karin ich freue mich wirklich sehr, dass du so einen wundervollen mit süßem Charme verfassten Beitrag zu diesem Projekt beisteuerst.
Du machst einem mit deinem Beitrag noch mehr Lust auf den Frühling.
Der Kuchen schreit förmlich nach „lass uns nach draußen in die Sonne gehen, das Leben genießen aber nicht ohne ein Stück Kuchen“.
Bei so einem tollen Kuchen seh ich schon gibt es demnächst keine Blaubeeren mehr zu kaufen.


So nun ab in die Sonne, aber vorher nicht vergessen den gesunden Kuchen mit Blaubeeren backen.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß in der Sonne und beim verschlingen des Kuchens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.