#lifewillbesweet Teil 5


Hallo ihr Lebenskämpfer,

sagt mal ist für euch das Frühstück auch die wichtigste Mahlzeit des Tages??
Ich liebe es zu frühstücken, der Duft von frischem Kaffee, leckeren Brötchen mit Marmelade lassen einen den Morgen doch einfach besser beginnen.
Aber für mich ist das beste am ganzen Frühstück das Müsli.
Okay ich gute mich hiermit offiziell als total Müsli süchtig.
Momentan stehen bei mir glaube ich 5 Packungen Müsli in der Wohnung, man weiß ja schließlich nie auf was man Lust hat am morgen, eher was mit Schoko oder doch lieber Früchte?
Wenn ich meinen Wocheneinkauf mache, muss ich schon mit geschlossenen Augen am Müsli Regal vorbei gehen, sonst nehme ich wieder eine Packung mit.

Wer ein genauso großer Frühstücksfan ist wie ich, ist die liebe Steffi von healthyhappysteffi.
Deswegen freut es mich besonders, dass Steffi uns ein leckeres Buchweizen-Koks-Knuspermüsli gezaubert hat.
Es sind ganz tolle Zutaten dabei wie Koksflocken, Buchweizen, Kakao und Ahornsirup.
Steffi hat auch für die Eiligen unter uns Müsliriegel gemacht, so muss man auf sein Müsli auch nicht verzichten wenn es mal wieder schnell gehen muss.


Das Müsli sieht nicht nur umwerfend lecker und gesund aus, nein es hat auch definitiv bessere Zutaten wie die ganzen Packungen die wir so im Einkaufsladen finden und die Kinder (und auch ich, sofern es nicht zu süß ist) lieben.

     

(Quelle: healthyhappysteffi.com)




Zudem findet ihr auf Steffi´s Blog auch einen kleinen Theorieteil, bei dem es um die Ernährung während einer Chemotherapie geht.
Es freut mich, dass Steffi uns diesen theoretischen Hintergrund vermittelt.
In diesem Sinne “ auf das selbstgemachte Müsli und darauf, dass man öfter gemeinsam frühstücken sollte“.


Verratet mir doch was ihr am liebsten so frühstückt, ich freu mich auf euere Antworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.