Portugiesische Milchcreme – Leite Creme

Hallo meine Lieben,

 

heute bringe ich euch mal wieder was aus meinem Lieblingsland Portugal mit.

Und zwar einen tollen Nachtisch, da ich bei der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ von Lavendelblog teilnehme.

Warum ich mir ausgerechnet diese Nachspeise ausgesucht habe?

Naja zum einen weil mein Vater aus diesem schönen Land kommt und weil es meine absolute Lieblingsnachspeise ist.

Sie ist nicht schwer zumachen und allzu lange Zeit braucht man auch nicht dafür.

Ich mag diese leckere zimtzig-zitronige Note dieser Milchcreme.

Also holt euch doch einfach ein bisschen Sonne und Meer in eure 4 Wände.

Versetzt euch im Gedanken an einen Strand, die Sonne scheint, ihr sitzt an einem Tisch welcher vom Meer umspült wird und vor euch steht ein leckeres Schälchen mit Leite Creme und dazu ein kleines Gläschen von einem super Portwein, so und nun sind ganz schnell die Alltagssorgen vergessen.

DSC_0006

Zutaten:

1 Vanilleschote

1 Liter Milch

80g Mehl

150g Zucker

1 Stange Zimt

1/2 Päckchen geriebene Zitrone (oder abgeriebene Schale einer Zitrone)

6 Eigelb

 

Zubereitung:

Bringt die Milch mit der Zitrone, das Mark der Vanilleschote,die Vanilleschote selber und die Zimtstange zum kochen und lasst es ca. 10 Minuten ziehen.

Entfernt nun die Zimtstange und die Vanilleschote.

Mehl und Zucker vermischen und langsam in die Milch geben und dabei gut rühren, damit keine Klümpchen entstehen.

Einige Minuten kochen lassen, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist.

Die Eigelbe mit ein paar Löffeln der Flüssigkeit vermengen und dann langsam in die dickflüssige Creme rühren, so dass eine relativ feste Creme entsteht.

Nun die Creme in Schälchen oder in eine große Schüssel füllen und im Kühlschrank für 2-3 Stunden kalt stellen.

Nach dem kühlen bestreut ihr die Creme mit Zucker und flambiert diesen, sodass eine schöne Karamellschicht entsteht, ähnlich wie bei der Creme brulee.

Ihr könnt die Creme aber auch einfach nur mit Zimt und Zucker bestreuen und anschließend genießen.

DSC_0022

Nun hoffe ich, dass ich euch von dieser leckeren Nachspeise aus Portugal überzeugen kann.

So könnt ihr euch einfach ein bisschen Sommer, Sonne und Gemütlichkeit auf den Tisch holen.

3 thoughts on “Portugiesische Milchcreme – Leite Creme

  1. Hmmm, das schaut gut aus und wird auf jeden Fall ausprobiert. Ich liebe Portugal als Reiseland und sicherlich auch dieses köstliche Dessert. Toll, dass du bei unserer Blogparade dabei bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.