Spaghetti mit cremiger Kräutersoße

Hallo ihr Lieben,

 

zwischen dem ganzen Glühwein und Plätzchen, braucht man auch ein bisschen Platz für bodenständiges Essen =)

Schließlich kann man nicht nur von Glühwein und Plätzchen leben.

Aber lange darf in dieser Zeit das Essen nicht dauern, denn schließlich muss man dann auch schon schnell weiter auf den nächsten Weihnachtsmarkt oder Weihnachtsfeier.

Aus diesem Grund habe ich uns heute Spaghetti mit cremiger Kräutersoße mitgebracht.

Also dann schnell in die Küche und ab an die Kochtöpfe.

img_1334

Zutaten:

500g Spaghetti

200ml Sahne

100ml Milch

1 Becher Creme fraiche Kräuter

1 Zwiebel 

Salz

Pfeffer

Kräuter der Provence 

Butter zum anbraten

Parmesan wer mag

Zubereitung:

Bringt einen großen Topf mit Salzwasser zum kochen und bereitet die Spaghetti nach Packungsanweisung zu.

Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

Nehmt nun eine große Pfanne und erhitzt etwas Butter darin, die Zwiebel nun glasig dünsten.

Sobald die Zwiebel glasig ist gießt ihr nun die Sahne und die Milch zu der Zwiebel hinzu.

Sobald die Sahne anfängt mit köcheln könnt ihr die Kräuter Creme fraiche dazugeben bis diese geschmolzen ist.

Schmeckt nun die Soße mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence ab.

Gießt die Spaghetti ab und lasst diese kurz abtropfen.

Dann könnt ihr die Spaghetti direkt in die Soße geben und umrühren.

 

TIPP: Wer mag kann noch Parmesan darüber reiben und warten bis dieser geschmolzen ist, dass macht die Soße noch cremiger.

img_1340

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und viel Spaß, falls ihr auf einen Weihnachtsmarkt geht.

Eure Julia 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.