Zitronen-Beerenmix Eistee

Hallo ihr Lieben,

Habt ihr es auch schon mitbekommen?

Langsam aber sicher werden die Temperaturen angenehmen und es kommt auch immer öfter die Sonne raus und wir sehen ab und zu den blauen Himmel.

Der Frühling nähert sich uns langsam aber sicher an.

Bei mir ist ab dem ersten Anzeichen für den Frühling die Eistee-Saison eingeläutet.

Durch seine schöne rote Farbe bringt der Zitronen-Beerenmix Eistee auch einen tollen Farbtupfer in einen grauen und verregneten Tag, den es ja ab und zu im Frühling noch gibt.

Bei dem Geschmack mit der Zitrone und den Beeren, möchte man am liebsten gleich auf den Balkon in die Sonne sitzen und einfach nur die Seele baumeln lassen.

Er schmeckt auch super bei einem Picknick.

Und sollte es mal regnen, dann schnappt euch eure Freunde und macht das Picknick eben auf dem Wohnzimmerboden.

Denn Frühling ist, was du draus machst.

Also nichts wie ab mit euch in die Küche und diesen leckeren Eistee zubereitet.

 

Zutaten für 1L Zitronen-Beerenmix Eistee

4Beutel Zitronentee (ich nehme gerne von Tafelgut den Detox Lemon Tee)

500gTK Beerenmix oder wenn vorhanden frische Beeren (je nach Geschmack könnt ihr natürlich auch mehr oder weniger Beeren verwenden)

Honig

Zubereitung:

Bereitet den Tee nach Packungsanweisung zu und lasst diesen dann gut abkühlen.

Sobald der Tee abgekühlt ist gebt ihr den Beerenmix hinzu und lasst die Beeren am besten über Nacht im Zitronentee ziehen(bitte im Kühlschrank, ich hab es ausversehen mal draußen vergessen, war dann leider nicht mehr so toll =( )

Nach der Ziehzeit könnt ihr nun den Eistee mit Honig süßen, wie viel ihr von dem Honig nehmt kommt auf euch an, da ja Geschmäcker verschieden sind.

Nun noch Eiswürfel in ein Glas, den Eistee einschenken und den Frühling genießen.

 

Ich hoffe ich bekomme mit diesem leckeren Eistee ein paar Frühlingsgefühle in euch geweckt.

Ich wünsch euch einen schönen frühlingshaften Sonntag.

Eure Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.