Dalmahoy Hotel &Country Club

Hallo ihr Lieben,

 

heute möchte ich euch erzählen in welchem Hotel wir unseren Urlaub in Schottland verbracht haben.

Für uns war es von vornherein klar, dass wir ein Hotel haben möchten welches diese typische Steinfasade hat.

Per Zufall bin ich im Internet auf das Dalmahoy Hotel & Country Club gestoßen.

Das Hotel hat meinem Mann und mir auf Anhieb gefallen und für uns war klar, dort wollen wir unseren Urlaub verbringen.

Wir haben eine Woche inklusive Frühstück für 680€ gebucht.

Das Zimmer war etwas klein, aber wirklich super sauber.

Überall im Hotel findet man das typische Schottenmuster, aber immer sehr stilvoll umgesetzt und nicht übertrieben.

Das Hotel hat zwei Restaurants.

Einmal das Pentland Restaurant, welches gehoben ist und sehr nobel.

Zum anderen gibt es The Brasserie, welches eher ein Familienrestaurant ist, dort findet man eher das bodenständige Essen.

 

Wir waren an unserem ersten Tag im Hotel im Pentland Restaurant essen und ich kann euch sagen, es war einfach herrlich.

Dort wird man behandelt wie ein König.

Das Essen ist dort wirklich vom Feinsten.

Wir haben uns für ein drei Gänge Menü entschieden.

Hier im Pentland Restaurant haben wir auch an unserem letzten Urlaubstag auch unseren Nachmittags-Tee eingenommen.

Ihr solltet euch den Nachmittags-Tee auf keinen Fall entgehen lassen.

Die Sandwiches und die kleinen Törtchen, waren ein Traum.

Gut ich habe mich heillos überfressen, aber hey wann bekommt man auch so was leckeres vorgesetzt?

Ich habe mich total in den englischen Tee verliebt, habe mir natürlich einen dezenten Vorrat mit nach Hause genommen.

 

Gut wir haben auch direkt einen Erlebnisurlaub mit gebucht, denn kaum waren wir ca. eine halbe Stunde in unserem Zimmer angekommen, wurden wir mit einer brüllenden Sirene auch wieder raus gescheucht.

Wir haben uns dann direkt auf dem Sammelplatz eingefunden, denn bei einem Feueralarm sollte man nicht vernachlässigen.

Naja wir hätten auch mitdenken können und eine Jacke einpacken sollen, aber nein so weit haben wir nicht gedacht, aber das freundliche Hotelpersonal hat direkt Wärmedecken verteilt.

Die Feuerwehr kam auch ziemlich schnell angerückt und hat alles behoben, denn es war nur ein Fehlalarm.

Abends haben wir einen Brief vom Hotel in unserem Zimmergefunden, wo der Vorfall erklärt wurde und sie sich dafür entschuldigt.

Diese beste fand ich sehr nett von dem Hotel und dieses Ereignis wird für immer in unseren Erinnerungen bleiben.

Falls ihr mal nach Schottland geht, dann kann ich euch dieses Hotel nur empfehlen.

Mein Mann und ich würden auf jeden Fall nochmals dort buchen.

 

Ich wünsche euch eine schöne Woche

Eure Julia 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.